MEIN LERNWEG Blog

Artikel lesen

von Dr. D. Obermann-Jeschke

„Hirn-Scan“ bei möglichem Risiko auf eine Lese-Rechtschreibschwäche (LRS)?

Kann mein Kind eine Leserechtschreibschwäche (LRS) entwickeln? Diese Sorge beschäftigt besonders Eltern, in deren Familie bereits eine Leserechtschreibschwäche vorliegt.

Mit einem Gentest und einem „Hirn-Scan“ konnten Forscher des Leipziger Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften mit einer Trefferquote von 75 % zeigen, ob ein Kind am Ende der ersten Klasse an einer Lese-Rechtschreibschwäche leidet.

icn-arrow-s
Artikel lesen

von Dr. D. Obermann-Jeschke

Sechs Grundsätze hinter denen ich stehe!

„Katze aus dem Sack“

Ausführliche Eingangsdiagnostik: Mittels anerkannter Testverfahren ermittle ich den aktuellen Lernstand. Dabei zeigen qualitative Fehleranalysen nicht nur die Anzahl, sondern auch die Art der Fehler auf und in welcher Kombination sie auftreten. Jede Diagnose fällt individuell aus.

icn-arrow-s
Artikel lesen

von Dr. D. Obermann-Jeschke

Individuelle Lernstrategien

Leichter Lernen mit Methode

Viele Kinder haben nie gelernt zu lernen. Auch clevere Kinder haben in diesem Bereich Probleme. Sie mussten sich nie hinsetzen um zu lernen: In der Grundschule flog ihnen alles zu. An der weiterführenden Schule können diese Defizite eine Hürde auf dem Weg zu guten Noten werden.

icn-arrow-s
Artikel lesen

von Dr. D. Obermann-Jeschke

Konzentrationsprobleme / ADS / ADSH

Kleiner Check bei Konzentrationsproblemen: Hilfe für Zappelphilippe und Träumer

Bei Kindern mit einer Lese-Rechtschreibschwäche und / oder Rechenschwäche treten oft Konzentrationsprobleme auf. Ein Kind, das sich beim Lesen, Schreiben oder Rechnen viel mehr Mühe geben muss als seine Klassenkameraden, ist zwangsläufig eher erschöpft und kann sich deshalb nicht mehr weiter konzentrieren.

icn-arrow-s
Artikel lesen

von Dr. D. Obermann-Jeschke

Rechenschwäche

Kleine Checkliste bei Rechenproblemen

Kennen Sie das von Ihrem Kind?
Ihr Kind ist clever, sie üben regelmäßig und trotzdem liegt seine Rechenleistung weit unter dem Niveau, welches aufgrund des Alters und der Beschulung zu erwarten ist?
Treffen einige nachfolgende Merkmale zu, könnte das ein Hinweis auf eine Rechenschwäche (Dyskalkulie) sein:

icn-arrow-s
Artikel lesen

von Dr. D. Obermann-Jeschke

Lese- und Rechtschreibschwäche

Die kleine Checkliste bei Lese- und Rechtschreibproblemen

Kennen Sie das von Ihrem Kind? Es macht deutlich mehr Fehler beim Lesen und Schreiben als es der übrigen Altersgruppe entspricht und als es seine Intelligenz erwarten ließe. Treffen einige der nachfolgenden Merkmale zu, könnte dies ein Hinweis auf Legasthenie / Lese-Rechtschreibschwäche sein.

icn-arrow-s
Artikel lesen

von Dr. D. Obermann-Jeschke

Lernen lernen vom Fußballprofi Lukas Podolski - Seine Devise: „Dran bleiben!“

Fußballfieber und Lernen?

Am Fußball kommen gerade weder Lehrer noch Eltern vorbei. Nutzen Sie lieber die Begeisterung während der Europameisterschaft für die Lernförderung. Denn um den Fußballsport ranken wichtige Schlüsselkompetenzen, die helfen, Fähigkeiten und Kompetenzen fürs Lernen zu entwickeln. Wer in der Stammmanschaft mitspielen will, muss regelmäßig trainieren.

icn-arrow-s
Artikel lesen

von Dr. D. Obermann-Jeschke

Referenzen

Als Erfolge sehe ich nicht nur bessere Noten, sondern ganz wesentlich sind für mich die Aussagen meiner Klienten - der Kinder und ihrer Eltern und die der jungen Erwachsenen, die ich ein Stück ihres Weges begleite bzw. begleiten durfte:

icn-arrow-s
Artikel lesen

von Dr. D. Obermann-Jeschke

Fortbildung bei Mentor e.V. Hennef / LRS und Lerntherapie

Am 05.05.2014 trafen sich die ehrenamtlichen Leselernhelfer Mentor e.V. Hennef zu einem gemütlichen Spieleabend.

Seit 6 Jahren unterstützen Mentoren Kinder an Hennefer Schulen beim Leselernen. Dabei sind pädagogisch geprüfte Spiele ein fester Bestandteil ihrer innovativen Leseförderung. Die langjährige Förderpraxis bestätigt, dass Kinder im Spiel wichtige Kompetenzen erwerben, die das Leselernen erleichtern. In der aktiven Spielsituation setzen sie mit Spaß einzelne Buchstaben oder Silben zu Worten zusammen.

icn-arrow-s